Pfarrgemeinderat


Der Pfarrgemeinderat (PGR)

Der Pfarrgemeinderat ist ein für die Dauer von vier Jahren gewähltes Laiengremium von Ehrenamtlichen in einer katholischen Pfarrgemeinde. Zusammen mit dem Pfarrer und anderen hauptamtlichen Mitarbeitern trägt der PGR Verantwortung für die Gemeinde. Sachausschüsse, die sich mit einem Themenschwerpunkt beschäftigen, unterstützen das Gremium.

 

Der Pfarrgemeinderat, im Februar 2018 gewählt für die kommenden vier Jahre

Im Pfarrgemeinderat sind Dr. Werner Reimann (Vorsitzender), Melanie Wölfl (stellv. Vorsitzende), Johanna Burger, Barbara Hintermeier, Hans Sterflinger, Bernhard Storch (Umweltbeauftragter)

Als Seelsorger sind Pater Leonhard und Sigrid Albrecht stimmberechtigt. In den Pfarrverbandsrat werden Melanie Wölfl und Barbara Hintermeier entsandt.

Im Dekanatsrat werden Dr. Werner Reimann und Barbara Hintermeier vertreten sein.