Erstkommunion


Erstkommunion

An einem Sonntag zwischen Ostern und Pfingsten wird in unserer Gemeinde die Erstkommunion gefeiert. Kinder der 3. Klasse werden im Oktober des Vorjahres eingeladen sich zu der Erstkommunionvorbereitung anzumelden.

Erstes Highlight ist dann die gemeinsame Aufführung des Krippenspiels an Heiligabend in unserer Kirche. An einem Sonntag zwischen Ostern und Pfingsten wird in unserer Gemeinde die Erstkommunion gefeiert. Kinder der 3. Klasse werden im Oktober des Vorjahres eingeladen sich zu der Erstkommunionvorbereitung anzumelden.

Die regelmäßigen Gruppenstunden, die ca. einmal pro Woche stattfinden, beginnen dann in der Regel Ende Januar. In Kleingruppen, die Gruppenmütter/-väter leiten, werden die Kinder auf die Erstkommunion vorbereitet. Dabei gehen die Kinder miteinander auf Spurensuche: Wer bin ich und was kann ich? Jesus- wie hat er die Menschen fasziniert? Was bedeuten all die vielen Symbole in unserer Kirche? Wenn es nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle, wie kann es dann weitergehen (Fest der Versöhnung)? …und dieses Brot, warum ist es für uns so kostbar?

Zur Erstkommunionvorbereitung gehören auch Familiengottesdienste, bei denen die Kinder mit der Feier des Gottesdienstes vertraut werden.

In einem großen Festgottesdienst feiern wir dann gemeinsam diese „Erste Kommunion“, lassen am Abend in einer Dankandacht den Tag gemeinsam ausklingen und schließen die Zeit der Erstkommunionvorbereitung am folgenden Montag mit einem gemeinsamen Ausflug ab.

Die Erstkommunion 2017 feiern wir

in Fronleichnam am 07. Mai 2017, 10:00 Uhr
in Erscheinung des Herrn am 30. April 2017, 9:30 Uhr
in St. Willibald am 28. Mai 2017, 10:00 Uhr

Ansprechpartner:
Maria von Wendorff, Gemeindereferentin, Telefon: 089-700 766-70, E-Mail: MWendorff@ebmuc.de
Christoph Reich, PastoralreferentTel. 089-74 01 42-26, E-Mail: creich@ebmuc.de

Bildnachweis: Ursula Strobel, Fotografie & Videografie, Landsberg