2021 – Das Jahr der Familie


2021 – Das Jahr der Familie

Es ist Zeit Danke zu sagen. Nicht nur am Vater- oder Muttertag. Eltern leisten Großartiges und das jeden Tag.

Dankpsalm für Familien

Lobe den Herrn meine Seele und alles in mir seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Gelobt sei der Herr für deine Familie, in der du dein Leben lang seine Gaben empfängst. In der du von Kindesbeinen an auf allen Wegen begleitet und beschützt worden bist. In der du Barmherzigkeit und Güte Liebe und Zuwendung erfahren durftest. Wo immer ein Mensch ist, der dir zuhört, dich in die Arme nimmt und dich tröstet. Wo du auch nach langer Zeit immer wieder heimkehren darfst. Wo die Liebe auch über Generationen hinweg immer neu geschenkt wird. Denn ER weiß, was für Gebilde wir sind, dass wir einander brauchen, um zu leben. Denn seine Liebe währt ewig, noch Kinder und Enkelkinder erfahren seine Zuwendung. Lobt den Herrn, all Ihr Menschen, an jedem Ort in allen Familien! Lobe den Herrn, meine Seele.
(Michael Kafka)

„Amoris laetitia“

Papst Franziskus hat am 19. März 2021 aus Anlass 5 Jahre „Amoris laetitia“ ein Jahr der Familie ausgerufen. Hier finden Sie die guten Worte über die Liebe von Papst Franziskus. Einfach auf das Bild klicken.

 

Ideen für die ganze Familie

FamilienHausKirche – wie in der Urkirche daheim miteinander beten und feiern!
Auf www.erzbistum-muenchen.de/familie/gebete-fuer-familien/familien-haus-kirche sind fertige familiengerechte Feiern eingestellt einschließlich einer Tonspur für die Lieder.

Einkehrtage für Paare, Wochenenden für Familien, Kommunikationskurse für Paare, etc.:
www.ehe-und-familie.info

Für Paare und Familien
Auf www.ehe-und-familie.info sowie unter www.erzbistum-muenchen.de/familie bzw. www.erzbistum-muenchen.de/kinder finden Sie vielfältigste Angebote für Kinder und Familien.