Herzlich willkommen in der Pfarrgemeinde Erscheinung des Herrn!

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch unserer Webseite. Wie immer Sie zu Glaube und Kirche stehen, ob Sie nun auf dem Gebiet der Pfarrei Erscheinung des Herrn wohnen oder nicht – wir wollen für Sie offen sein und würden uns freuen, Sie zu den Gottesdiensten, Veranstaltungen oder einfach zu Begegnungen von Mensch zu Mensch begrüßen zu dürfen.
Die Pfarrei Erscheinung des Herrn, die seit 2011 zum Pfarrverband „SALVATOR MUNDI“ gehört, wurde 1970 errichtet. Auf diesen Seiten stellt sich unsere Gemeinde mit ihren zahlreichen Gruppen, Aktivitäten und Terminen vor. Vielleicht ist auch für Sie etwas Passendes dabei.
Sie sind herzlich eingeladen, schauen Sie einfach mal vorbei!


ALLE TERMINE AUCH AUF UNSERER APP

Regelmäßige Termine, Gottesdienste, Chorproben oder Sportangebote als Datei, aber auch der aktuelle Pfarrbrief für die jeweils kommende Woche können auch unterwegs abgerufen werden.
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

  


Wort an die Gläubigen von unserem Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

Der Hirtenbrief beinhaltet zwei Seiten. Um den gesamten Brief zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild.


AKTUELLES AUS DER PFARREI

Zusatzangebote Gottesdienste

Wir haben wieder Alternativen zum Gottesdienst in der Kirche für Sie zusammengefasst. Somit haben Sie gerade in der derzeitigen Pandemie-Situation die Möglichkeit, Gottesdienste auch außerhalb der Kirchen zu feiern.
Unter der Rubrik „Gottesdienste“ finden Sie ab sofort die zwei Angebote:

Schauen Sie gerne einmal vorbei, wenn Sie auf die Links klicken kommen Sie direkt dorthin.
Aktuell sind hier die Hausgottesdienste zum Palmsonntag, sowie die Live-Streams für die Kar- und Ostertage zu finden.



THEMEN AUS DEM PFARRVERBAND

UPDATE Corona-Regeln für den Gottesdienst

Liebe Gläubige aus dem Pfarrverband Salvator Mundi,

bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Gottesdienste:
Die Höchstzahl der Gottesdienstteilnehmer/innen richtet sich danach, wie viele Personen bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen zwei Personen in der jeweiligen Kirche Platz finden.
Um andere Teilnehmer/innen nicht zu gefährden, dürfen Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen, wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, mit dem Coronavirus (Sars-CoV-2) infiziert, an COVID-19 erkrankt sind, unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall gehabt haben.

BITTE BEACHTEN SIE (NEU!):

  • Vor dem Betreten bis nach dem Verlassen der Kirche besteht die Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Nach der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenver-ordnung, die am 7.6.2021 in Kraft getreten ist, ist nun „Gemeindegesang“ im Gottesdienst bei einer Inzidenz unter 100 wieder erlaubt (indoor mit FFP2-Maske)
    Beim Betreten der Kirche folgen Sie den Anweisungen der Ord-ner/innen und nehmen den vorgesehenen Platz ein; Familienangehörige dürfen nebeneinander sitzen.
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Eintritt in die Kirche.
  • Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten, dies gilt insbesondere auf dem Weg zum Platz, während der Kommunion und beim Verlassen der Kirche.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Pater Tadeusz Zielinski
Im Namen aller Seelsorger des Pfarrverbandes Salvator Mundi


Die Seligsprechung vom 15. Mai 2021 zum Nachlesen

Pater Franziskus Jordan ist nun selig

Die Feier in der Lateranbasilika unter Anwesenheit von hunderten Mitgliedern der salvatorianischen Gemeinschaft aus aller Welt wurde von Kardinal Angelo De Donatis geleitet.
Rund dreihunderte Salvatorianerinnen, Salvatorianer und LaiensalvatorianerInnen aus aller Welt die Mühen und die Quarantänebestimmungen auf sich, nach Rom zu reisen und gemeinsam in der Lateranbasilika zu feiern.

Internetseite über Pater Franziskus Jordan und die Seligsprechung

Unter www.paterjordan.org sind die Feierlichkeiten sehr schön in einem digitealen Bildband zusammengefasst. Hier finden Sie auch alles Weitere über das Leben und Wirken von Pater Jordan und der salvatorianischen Familie. Viel Freude beim Nachlesen!


Brief von Reinhard Kardinal Marx an die Familien

2021 – Das Jahr der Familie

Papst Franziskus hat am 19. März 2021 aus Anlass 5 Jahre „Amoris laetitia“ ein Jahr der Familie ausgerufen. Unter Kinder und Familie/2021 – Das Jahr der Familie finden Sie die guten Worte über die Liebe von Papst Franziskus und weitere interessante Links.


Gottes Segen ist für alle da!

Der Segen Gottes gilt allen Menschen und ihren Beziehungen untereinander!
Und das Seelsorge-Team im Pfarrverband Salvator Mundi ist für alle gleichermaßen da.

Regenbogen-Collage als Zeichen des Zusammenhaltes

Schicken auch Sie Ihren Segen! Wir freuen uns über Ihre zahlreichen Regenbogenbilder, gerne auch mit Ihrem eigenen Segensspruch an: aktion@pfarrverband-salvator-mundi.de


Schenken wir uns WEITERHIN lächelnde Augen –
wir freuen uns immer noch über Ihre Selfies!

Wir müssen immer noch beim Einkaufen oder im öffentlichen Personenverkehr einen Mundschutz tragen, auch in Gottesdiensten, die wieder erlaubt sind.

Auch wenn die Masken im schönen Design zu beobachten sind – sie haben eine ungute Eigenschaft:
Sie verdecken teils das Gesicht. Wir können nicht erkennen, ob mein Nächster lächelt oder sauer ist, ob er freundlich oder zurückhaltend ist.

Wir wollen ein Zeichen setzen und freuen uns auf eine neue Collage mit Ihren lächelnden Augen!

Machen Sie ein Selfie (mit Mundschutz) mit lächelnden Augen, allein oder mit Familie; senden Sie dieses Foto an: aktion@pfarrverband-salvator-mundi.de

Lächelnde Augen Collage – die ersten Bilder haben uns schon erreicht! Es ist wunderbar, dass Sie mitmachen! Vielen Dank dafür!

Wir sind da – gerade jetzt

Weitere Links der Erzdiözese München und Freising

Gottesdienste Livestream 

www.erzbistum-muenchen.de/stream

Hausgottesdienste

www.erzbistum-muenchen.de/familie/gebete-fuer-familien

Elternbriefe – Familienalltag in der Coronakrise
www.erzbistum-muenchen.de/familie/erziehung-glueckliches-familienleben/elternbriefe

Online Ehe- Familien- und Lebensberatung
bayern.onlineberatung-efl.de/ueber-uns

Und natürlich die Seite unseres Erzbistums
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus

Musikalischer Impuls in Zeiten der Corona-Krise von Kirchenmusikern der Diözese (St. Willibald)
https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/Kirchenmusik/cont/98496