Herzlich willkommen im Pfarrverband Salvator Mundi


Liebe Mitchristen im Pfarrverband Salvator Mundi,

seit Anfang Mai dürfen wir wieder Gottesdienste feiern. Herzliche Einladung zu diesen ANDEREN GOTTESDIENSTEN in gewohnten Zeiten in allen 3 Kirchen unseres Pfarrverbandes (siehe dazu den Gottesdienstplan).

Es gibt viele Verlautbarungen, an die wir uns bei der der Gestaltung und Durchführung der Heiligen Messen und der Andachten halten müssen. Vielleicht kann angesichts dieser Situation auch neu deutlich werden, was es heißt, gemeinsam Kirche zu sein. Es braucht jetzt Haupt- und Ehrenamtliche, die gemeinsam für ein verantwortliches Vorgehen und die Umsetzung der Voraussetzungen für die Gottesdienste sorgen.

Hier die wichtigsten Punkte für die gottesdienstlichen Versammlungen:

  • Die Höchstzahl der Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer richtet sich danach, wie viele Personen bei Einhaltung des Mindesabstands von 2 m Platz finden;
  • Sie dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen, wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder an COVID-19 erkrankt sind oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall gehabt haben;
  • Sie haben die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen;
  • Beim Betreten der Kirche folgen Sie bitte den Anweisungen der Ordnerinnen und Ordner;
  • desinfizieren Sie an den in der Kirche angebrachten Spendern die Hände;
  • Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 2 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten;
  • die Benutzung der Gemeinde Liederbücher ist untersagt, das Gotteslob ist selbst mitzubringen;
  • auf den Händedruck beim Friedenszeichen wird verzichtet;
  • nur die Handkommunion ist gestattet; davor desinfizieren Sie die Hände; die Nasen-Mund-Bedeckung wird nur für den Empfang beiseite genommen;
  • für die Kollekte werden an den Sonntags- und Feiertagsgottesdiensten Körbchen am Ausgang bereitgestellt;
  • jede Kirche wird nur durch einen Eingang/Ausgang zu betreten sein;
  • vor und nach den Gottesdiensten darf nicht zur Ansammlungen kommen.

Bis auf Weiteres entfallen alle öffentlichen Veranstaltungen in den Pfarrheimen.

Die Pfarrbüros bleiben für den Personenverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns jedoch per Telefon und Mail. Die Kirche bleibt wie bis jetzt geöffnet und laden beim Spazierengehen zur Einkehr und zum Gebet ein. Im Internet, Radio und Fernsehen werden weiterhin Gottesdienste übertragen und auch verschiedene Gebete und geistliche Impulse angeboten.

Es freut uns, die vertrauten Gesichter wiederzusehen, die vertrauten Gebete füreinander zu sprechen und mit vertrauten Liedern Gott zu loben.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Pfarrverbandsteam Salvator Mundi



Die Kirchenstiftung St. Willibald sucht einen B-Kirchenmusiker (m/w/d), unbefristet mit 39 Std. (100 %)

Zum Download der Stellenausschreibung bitte direkt auf das Bild klicken.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen über unsere Orgel und unsere Kirchenmusik in der Pfarrei finden Sie unter St. Willibald/Musik.



AKTUELLES IM JULI 2020

LICHT IN DER NACHT – Lobpreis und Gebet

  • Mittwoch, 08. Juli 2020 ab 20:00 Uhr


Patrozinium in St. Willibald

  • Sonntag, 12. Juli 2020, 11:00 Uhr


1. GEMEINSAMES Treffen der Firmlinge aus dem Pfarrverband zum Gottesdienst

  • Sonntag, 19.07.2020 um 11:00 Uhr

Liebe Gemeinde, die Firmlinge treffen sich am Sonntag, 19.07.2020 um 11:00 Uhr zum Gottesdienst zum ersten Mal alle gemeinsam in der Kirche von St. Willibald. Bitte helfen sie mit, damit die verfügbaren Plätze zuerst von den Jugendlichen und ihren Familien belegt werden können.
Ihr Christoph Reich


WEITERE THEMEN AUS DEM PFARRVERBAND

Wichtige Information zum diesjähringen Sommerlager der Pfarrjugend Fronleichnam

Liebe Freunde des Zeltlagers,

schweren Herzens müssen wir das diesjährige Zeltlager wegen der anhaltenden Corona-Situation absagen. Nach mehrmaliger Rücksprache mit dem Landratsamt Wessobrunn und dem Gesundheitsamt wurde uns keine Genehmigung erteilt.

Sollte Ende Juli die Veranstaltung des Zeltlagers wider Erwarten doch möglich sein, bitten wir um Euer Verständnis, dass aufgrund des hohen Vorbereitungsaufwandes eine kurzfristige Durchführung nicht möglich ist.
Falls es die Situation zulässt, bemühen wir uns um ein alternatives Beschäftigungsprogramm innerhalb der Jugend.

Wir bedauern die Lage, aber freuen uns auf ein umso schöneres Zeltlager 2021.

Bleibt gesund und bis bald,
eure Lagerleitung, Lenny & Leo


Wiederaufnahme der Erstkommunion-Vorbereitung 2020 in EDH

Am 17. Mai 2020 war in EDH geplant, die Erstkommunion für unsere 14 Kinder zu feiern. Die Corona-Epidemie hat unsere Planung zunichte gemacht.

Wir planen nun von neuem, nachdem es seit 15. Juni 2020 wieder erlaubt ist, Gruppenstunden für die Erstkommunionkinder zu halten. Im Juli steigen wir wieder ein und werden auch am Sonntag, 19. Juli 2020, einen Familiengottesdienst mit den Erstkommunionfamilien feiern.
Nach den ‚Großen Ferien‘ im September geht’s mit der Vorbereitung gleich weiter.

Als neuer Termin für die Erstkommunionfeier in unserer Gemeinde ist der Sonntag, 04. Oktober 2020 um 09:30 Uhr, festgelegt – vorausgesetzt, dass eine Feier mit mehr Personen als jetzt in unserer Kirche möglich ist.

P. Leonhard Berchtold


Firmung 2020

Das Firmfest ist momentan geplant für Samstag, den 21. November 2020 am Vormittag, voraussichtlich in unserer Kirche St. Willibald.

Alle weiteren Informationen mit Anschreiben und Anmeldung finden Sie unter Sakramente/Firmung.

Schenken wir uns lächelnde Augen – unsere neue Aktion!

Ab heute, 27. April 2020, müssen wir verpflichtend beim Einkaufen oder im öffentlichen Personenverkehr einen Mundschutz tragen, ab Anfang Mai in Gottesdiensten, die wieder erlaubt werden.

Auch wenn die Masken im schönen Design zu beobachten sind – sie haben eine ungute Eigenschaft:
Sie verdecken teils das Gesicht. Wir können nicht erkennen, ob mein Nächster lächelt oder sauer ist, ob er freundlich oder zurückhaltend ist.

Wir wollen ein Zeichen setzen und freuen uns auf eine neue Collage mit Ihren lächelnden Augen!

Machen Sie ein Selfie (mit Mundschutz) mit lächelnden Augen, allein oder mit Familie; senden Sie dieses Foto an: St-Willibald.Muenchen@ebmuc.de

Lächelnde Augen Collage – die ersten Bilder haben uns schon erreicht! Es ist wunderbar, dass Sie mitmachen!
Vielen Dank dafür!

Rückblick unserer Aktionen

Unter dem Link bzw. der Navigation Rückblicke können Sie nochmal unsere Aktionen und Wünsche für Sie während der diesjährigen Kar- und Osterwoche ansehen.


Wir sind da – gerade jetzt

Weitere Links der Erzdiözese München und Freising

Gottesdienste Livestream 

www.erzbistum-muenchen.de/stream

Hausgottesdienste

www.erzbistum-muenchen.de/familie/gebete-fuer-familien

Elternbriefe – Familienalltag in der Coronakrise
www.erzbistum-muenchen.de/familie/erziehung-glueckliches-familienleben/elternbriefe

Online Ehe- Familien- und Lebensberatung
bayern.onlineberatung-efl.de/ueber-uns

Und natürlich die Seite unseres Erzbistums
www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus

Musikalischer Impuls in Zeiten der Corona-Krise von Kirchenmusikern der Diözese (St. Willibald)
https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/Kirchenmusik/cont/98496


Impulse aus dem Pfarrverband

Unter diesem Thema finden Sie nach und nach neue Impulse zum Nachdenken, Mitmachen oder Weitergeben in der derzeit recht ungewohnten und schwierigen Zeit. Klicken Sie auf die einzelnen Spalten, um die Impulse aufzurufen und anzusehen.

 

 


Gebet in Zeiten der Corona-Krise

  



Weitere Termine finden Sie unter Pfarrverbandstermine in der Navigation links oder auch unter den weiteren Rubriken. Und schauen Sie doch auch auf unserer App vorbei!

Regelmäßige Termine, Gottesdienste, Chorproben oder Sportangebote als Datei, aber auch der aktuelle Pfarrbrief für die jeweils kommende Woche können hier bequem unterwegs abgerufen werden. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!