Herzlich willkommen im Pfarrverband
Salvator Mundi

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen auf der Webseite unseres Pfarrverbands „SALVATOR MUNDI“, der am 6. November 2011 ins Leben gerufen wurde, zu dem die Pfarreien „St. Willibald“ in der Agnes-Bernauer-Straße, „Fronleichnam“ in der Senftenauerstraße und „Erscheinung des Herrn“ in der Terofalstraße gehören. Der Name des Pfarrverbandes SALVATOR MUNDI ist etwas ungewohnt und heißt übersetzt: Heiland der Welt. Der Orden der Salvatorianer betreut seit Anfang 1958 die Pfarrei St. Willibald und die Namen der beiden anderen Pfarreien weisen auf den Salvator, den Heiland der Welt, hin, den es zu verkünden und erfahrbar zu machen gilt.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen unseren Pfarrverband durch Bild und Wort auf der Webseite vorstellen können.

Wir hoffen, dass Sie das finden, was Sie interessiert und zum Mitmachen animiert.


Schauen Sie doch auch auf unserer App vorbei!

Regelmäßige Termine, Gottesdienste, Chorproben oder Sportangebote als Datei, aber auch der aktuelle Pfarrbrief für die jeweils kommende Woche können hier bequem unterwegs abgerufen werden. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

 



Wir suchen für unsere Pfarrei Erscheinung des Herrn einen Mesner und Hausmeister (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Herunterladen der Anzeige bitte einfach auf das Bild klicken.



Liebe Pfarrgemeinde!

Oh, was für ein Pfarrfest war das?! Allen Wetterberichten zum Trotz kamen so viele Gäste, viel mehr als wir zu hoffen wagten. Und alle wurden belohnt. Nach dem Gottesdienst, der von unserer Gemeinde-Referentin, dem Kindergarten-Team, dem Kinderchor und einem stimmungsvollen Bläser-Quartett gestaltet wurde,  war´s Wetter wie erwartet durchwachsen. Jedoch, durch die kluge Gestaltung des Festes auf engem Raum und die Einbindung des Pfarrheims fürs Café und den Bücherflohmarkt tat das bisschen Regen dem Gelingen keinen Abbruch.

Vielen Dank möchte ich allen sagen, – denen, die gekommen sind, um zu feiern und denen, die das Fest erst möglich gemacht haben! Den Musiker*innen von MaJoBe und den Dark Down Stompers und den Karaoke-Sänger*innen, ohne die es kein Fest geworden wäre. Danke dem KiGa-Team für seine gelungenen Spielideen, dem Bücher-Flohmarkt-Team für seine (Schwer)-Arbeit, dem PGR für die Tombola (ein herzliches „Vergelt´s Gott“ den Spendern dafür!) und auch allen, die uns so gut versorgt haben. Dem bewähreten Team am Grill-Stand, der Café-Frau- und Mannschaft und den Kuchenspender*innen für all die süßen Köstlichkeiten, den ehemaligen Minis bei den Brotzeiten, den Pfadis und Minis beim Getränkeausschank und der Cocktailbar. Auch ein Dankeschön an die Konditorei Detterbeck, die unser Angebot, wie jedes Jahr wieder, mit ihren Eisköstlichkeiten abgerundet hat und danke an die bewährte Betreuung der Bon-Kasse! Nicht zuletzt auch vielen Dank an unsere Mesner-Familie, ohne deren Unterstützung vieles nicht möglich gewesen wäre!

Zum Schluss möchte ich noch unser Organisations-Team recht loben, das mit, weiß Gott, Ideenreichtum und sehr großem Einsatz dieses Fest für uns so schön vor- und nachbereitet hat! Besser geht´s nicht!!! Vielen Dank dafür! Unser Pfarrfest war wieder ein Beleg:

„St. Willibald kann Gemeinde!!!“

In Vorfreude aufs nächste Jahr grüße ich herzlich als

Ihr/euer Otto Schreyer! (Kirchenpfleger St. Willibald)

PS: Der Erlös des Pfarrfests teilt sich je zur Hälfte auf für den Kirchenvorplatz und ein Schulprojekt der Salvatorianer in Indien.



AKTUELLES IM JULI 2019

Blumenauer Sommerfest

  • Samstag, 20. Juli 2019
    14:00 Uhr Herzliche Einladung zum Blumenauer Sommerfest!



Weitere Termine finden Sie unter Pfarrverbandstermine in der Navigation links oder auch unter den weiteren Rubriken.