Herzlich willkommen im Pfarrverband
Salvator Mundi

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen auf der Webseite unseres Pfarrverbands „SALVATOR MUNDI“, der am 6. November 2011 ins Leben gerufen wurde, zu dem die Pfarreien „St. Willibald“ in der Agnes-Bernauer-Straße, „Fronleichnam“ in der Senftenauerstraße und „Erscheinung des Herrn“ in der Terofalstraße gehören. Der Name des Pfarrverbandes SALVATOR MUNDI ist etwas ungewohnt und heißt übersetzt: Heiland der Welt. Der Orden der Salvatorianer betreut seit Anfang 1958 die Pfarrei St. Willibald und die Namen der beiden anderen Pfarreien weisen auf den Salvator, den Heiland der Welt, hin, den es zu verkünden und erfahrbar zu machen gilt.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen unseren Pfarrverband durch Bild und Wort auf der Webseite vorstellen können.

Wir hoffen, dass Sie das finden, was Sie interessiert und zum Mitmachen animiert.



Das Pfarrbüro in St. Willibald sucht Verstärkung

Mit einem Doppelklick auf die Anzeige können Sie diese herunterladen und ausdrucken.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



AKTUELLES MÄRZ 2020

Im Alltag innehalten: Exerzitien sind dafür eine gute Übung | Angebot von Fronleichnam und EdH mit der SimeonsGemeinde

  • Montag, 02. März 2020
    19:30 Uhr In Ökumenischen Exerzitien im Alltag machen sich Menschen auf den Weg, Spuren von Gottes Wirken in ihrem Leben und Alltag zu entdecken.

    Dazu hilft es, sich einzuüben mit allen Sinnen achtsam wahrzunehmen, wann, wo und auf welche Weise Gott sich in unser Leben schon eingemischt hat und es immer wieder tut. Am Beginn dieser Suchbewegung steht oft zuerst eine allgemeine Sehnsucht nach mehr Tiefe im Leben, unterwegs kann eine intensive Beziehung zu Gott wachsen, die ihn immer mehr bei den Menschen ankommen lässt. Wie es gelingen kann, lernt man in „Alltagsexerzitien“, in klassischen geistlichen Übungen also, die auch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern vor allem während der Passionszeit in vielfältiger Form anbietet.Auch unsere SimeonsGemeinde macht sich gemeinsam mit den katholischen Gemeinden Fronleichnam und Erscheinung des Herrn, wieder auf den Exerzitienweg, in diesem Jahr unter dem Motto: „Maria von Magdala – Dem Leben begegnen“

    Die Meditationsimpulse für jeden Tag und die wöchentlichen Treffen wollen Anregung und Hilfestellung sein. Bei diesem Exerzitienweg geht es keinesfalls darum, möglichst alles „abzuarbeiten“, sondern sich ermutigen zu lassen und ein zu laden mit Maria von Magdala dem Leben mit neuen Fasetten zu begegnen: Im Aufbrechen und Innehalten, im Suchen, Zweifeln, Finden.
    Exerzitienbegleitung: Pfarrerin Heike Immel

    Unsere regelmässige Treffen sind:
    – Montags von 19:30 – 21:00 Uhr
    – Alle Termine: 02. März 2020, 09. März 2020, 16. März 2020, 23. März 2020 und 30. März 2020
    – Ort: SimeonsHaus, Violenstrasse 6
    Herzliche Einladung sich mit uns auf den Weg zu machen.


Vorbereitung auf Ostern 2020
(Ökumenische Exerzitien im Alltag) | Angebot in St. Willibald

  • Mittwoch, der 4. März 2020
    19:30 Uhr Thema: „Maria von Magdala: Dem Leben begegnen“
    Maria von Magdala (Joh 20,1-18) begleitet uns durch die vier Wochen der Vorbereitung auf Ostern 2020. Intensiv stellt sich die Frage, was hat das alles mit mir zu tun: Jesus, Maria, Tod und Auferstehung, Begegnung mit dem Auferstandenen? Gerade der Alltag als Raum des Lebens, wie er eben ist, kann als Raum der persönlichen Entfaltung und Freude, des Glaubens und der Bewährung, der Einübung in die Treue und die Geduld entdeckt werden. Deshalb sind Sie eingeladen, in Ihrem persönlichen Alltag die Wege, Orte, Personen aus den Texten und ihre inneren Bewegungen wahrzunehmen, auf Ihr Leben zu beziehen und zu meditieren.

    Unsere Vorbereitung auf Ostern 2020 dauert 4 Wochen (04. März – 01. April 2020). Die Begleittreffen finden jeweils am Mittwoch um 19:30 Uhr im Gebetsraum „Salvator Mundi“ im PFARRHEIM VON ST. WILLIBALD statt.Alle Frauen und Männer aus dem ganzen Pfarrverband und darüber hinaus sind herzlich eingeladen!
    Der Kurs ist kostenlos. Eine baldige Anmeldung bei mir oder im Pfarrbüro hilft bei der Organisation.
    Die Anmeldung sollte Namen, eMail-Adresse oder Telefonnummer enthalten.
    Leitung: Hans Bauer

Weitere Gedanken und Hintergründe zu diesem Thema finden Sie auch unter der Link Spirituelle Angebote/Vorbereitung auf Ostern auf der Seite von St. Willibald.


Weltgebetstag der Frauen

  • Freitag, 06. März 2020
    19:00 Uhr Am ersten Freitag im März reichen sich rund um den Globus Millionen von Frauen die Hände. Seit fast 100 Jahren beten sie über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg und stärken Frauen und Mädchen weltweit durch ihre Kollekte.
    So auch dieses Jahr wieder sind alle Frauen und Mädchen aus dem Pfarrverband und darüber hinaus herzlich eingeladen, im Pfarrsaal von St. Willibald dabei zu sein!



VORSCHAU MAI 2020

Pfarrverbandsreise 2020 nach Rom

  • Donnerstag, 07. Mai bis Donnerstag, 14. Mai 2020
    Wir freuen uns auf unsere nächste Pfarrverbandsreise nach Rom unter der Leitung von Pater Tadeusz Zielinski

   

Den Reiseverlauf und alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie im Reiseflyer, den Sie hier herunterladen können. Hierzu auf das Bild des Flyers oben links klicken.
Die Reise ist leider schon ausgebucht.



Weitere Termine finden Sie unter Pfarrverbandstermine in der Navigation links oder auch unter den weiteren Rubriken. Und schauen Sie doch auch auf unserer App vorbei!

Regelmäßige Termine, Gottesdienste, Chorproben oder Sportangebote als Datei, aber auch der aktuelle Pfarrbrief für die jeweils kommende Woche können hier bequem unterwegs abgerufen werden. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!