Pfarrbrief


Aktueller Pfarrbrief

09.01.2021 – 17.01.2021

pfarrbrief_kopf_neu_web

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Kinder,
alle, die in den Kirchenbänken sitzen haben eines gemeinsam. Sie sind alle getauft. Das macht uns zu einer Familie. Zu Gottes Familie, zusammen mit Jesus, der unser Bruder ist. Wir sind getauft und dem Himmel ganz nah.
Der Himmel kann ein Bild sein für das Glück, das von oben kommt.
Ganz nah am Himmel, so fühlte sich Jesus bei seiner Taufe, die wohl der Moment seines größten Glücks gewesen ist. Jesus sah, wie der Himmel aufging. Jesus hörte eine Stimme vom Himmel die sagte: „Du bist mein geliebter Sohn. Du gefällst mir. Ich habe dich sehr lieb.“
In diesem Moment war Jesus sicherlich sehr glücklich.
Er hat sich dem Himmel ganz nah gefühlt und ihm eine besondere Bedeutung gegeben.
Woran merke ich, dass ich glücklich bin?
Kann ich mich an glückliche Situationen erinnern? Mit wem habe ich diese glücklichen Situationen erlebt? Welche Menschen waren dabei?
Welches glückliche Ereignis wünsche ich mir in der neuen Woche?
Glückliche Momente passieren plötzlich und unverdient.
Was ich dabei tun kann, ist, die Hand zu öffnen und mir eine neue Glücksperspektive zu schaffen.
Ich kann mir jetzt bewusst machen, was Glück für mich bedeutet und erkennen, ob ich bis heute glücklich gewesen und dem Himmel ganz nahe bin.
Viele Glücksmomente für Ihr Leben wünscht Ihnen
Hanna Löffler